Nichts

Was der Mensch braucht © 2014 . All rights reserved.

Wie lange können Sie an Nichts denken? Die Frage ist nicht, wie lange Sie nicht denken können. Einige Menschenkinder können das ein Leben lang und leben so sorglos wie banal. Sondern die Frage lautet, wie viele endlos lange Sekunden, Sie … Continue reading

…unter wechselndem Licht

Meerweg zu © 2014 . All rights reserved.

…die Spaziergänger kommen, um bei 1/60  zu sehen, ob jemand oder wenigstens etwas badet im bitterkalten Julisommer auf Rügen. So ist das mit der Belichtungszeit. Wir leben praktisch in ihr.

…Warten,

Strandkörbe © 2014 . All rights reserved.

…und warten, und warten für eine Sech­zigs­tel einer Sekunde, dass für eben diesen Teil der Himmel blauer wird und die Sonne gelber und dann über einen langen, hohen Strand…

Hochwald

Hochwald Sellin © 2014 . All rights reserved.

Durch den Hochwald über der Steilküste des Rügener Sellin fährt dieser Mann mit einem Fahrrad für den einhundertfünfundzwanzigsten Teil einer Sekunde durch den Shutter meiner Kamera während nur wenige Minuten später unter einem grau werdenden Himmel….

Das Geheimnis

Worüber © 2014 . All rights reserved.

Als ich klein war, hing im Zimmer meines größeren Bruders ein Bild in verunglücktem Jugendstil an der Wand, von dem ich später erfuhr, dass es schon im Kinderzimmer meines Vaters Charme versprüht hatte. Auf dem Bild sah man ein Kind, … Continue reading

Kunst

Kunst © 2014 . All rights reserved.

Wer durch die Städte mit einem freien Kopf spazieren geht, kann überall Kunst entdecken. Nicht in den Galerien. Nicht in den Auslagen der Flohmärkte. Nicht auf den Reklametafeln. Sondern rechts und links am Rande einer gewöhnlichen Welt. Irgendwer lässt etwas … Continue reading

Blossin VI

_DSE0565 © 2014 . All rights reserved.

(Vorherigen Abschnitt lesen: Blossin V) Während ein früher Frühling einzog, lief ich durch die Wälder um Blossin im Norden von Berlin. Vivi besuchte dort ein politisches Seminar. Ich gurtete unsere Kleine ins Tragetuch und kletterte die Hügel rauf und runter. … Continue reading

Blossin V

_DSE0723 © 2014 . All rights reserved.

(Vorherigen Abschnitt lesen: Blossin IV) Dann habe ich einfach aufgehört. Die Wahlperiode endete und ich hab die Füße still gehalten, als das große Gehampel um die Neuverteilung von Jobs, Ansehen und Einbildung wie üblich begann. Ganz still waren meine Füße. … Continue reading

Blossin IV

_DSE0858 © 2014 . All rights reserved.

(Vorherigen Abschnitt lesen: Blossin III) Das “Hohe Haus” erhöht nicht einmal seine Mitglieder. Sie dürfen nur teilnehmen am großen Brimborium. Sie dürfen reden, sich treffen, ihre Arme heben und senken, die Gläschen schwenken und ihr wichtigstes Gesicht üben. Sie sind … Continue reading

Blossin III

_DSE0324 © 2014 . All rights reserved.

(Vorherigen Abschnitt lesen: Blossin II) Es dauerte fast 8 Jahre bevor ich begriff, was für ein Unfug das war und ist. Der deutsche Bundestag ist ein Haus, das Parlamentarismus dem Inhalt nach verhindert. Es ist eine Dampfablassbude für die Entrüsteten … Continue reading